„Für die gefährdete Jugend gehe ich an den Rand der Verwegenheit“ (Don Bosco)

Das tun wir auch, wenn nötig! Gemeinsam mit vielen Engagierten und Förderern setzen wir uns für benachteiligte Kinder und Jugendliche in aller Welt ein. Vorbild für uns ist der italienische Priester und Sozialpädagoge Giovanni Bosco. Der Seelsorger hat bereits vor 150 Jahren erkannt, dass die Jugend unsere Zukunft ist.

Die Aktuellen Don Bosco Mission News

Eine Welt ohne Grenzen

27. Januar 2015

In welcher Welt, wollen wir leben? Diese Frage stellten sich 40 junge Menschen aus aller Welt auf der Internationalen Jugendkonferenz, die Ende Januar von der Don Bosco Mission veranstaltet wurde. Die Jugendlichen kommen zwar aus verschiedenen...

> weiterlesen

Pakistan: Bildung für Mädchen - Don Bosco Schule schafft Vertrauen

27. Januar 2015

In Pakistan treffen viele verschiedene ethnische Gruppen und Religionen aufeinander. Der Großteil der Bevölkerung ist muslimisch. Christen bilden eine religiöse Minderheit. Die Vielfalt der Kulturen stellt eine Bereicherung dar, führt aber auch zu...

> weiterlesen

Kommentar: Hass mit Liebe und Toleranz begegnen

07. Januar 2015

Mehr als 140 Menschen fielen Mitte Dezember einem Anschlag der radikalislamistischen Taliban auf eine Schule in Pakistan zum Opfer. Das Massaker löste international Erschütterung und Trauer aus.

> weiterlesen
weiter zum News-Archiv