„Für die gefährdete Jugend gehe ich an den Rand der Verwegenheit“ (Don Bosco)

Das tun wir auch, wenn nötig! Gemeinsam mit vielen Engagierten und Förderern setzen wir uns für benachteiligte Kinder und Jugendliche in aller Welt ein. Vorbild für uns ist der italienische Priester und Sozialpädagoge Giovanni Bosco. Der Seelsorger hat bereits vor 150 Jahren erkannt, dass die Jugend unsere Zukunft ist.

Die Aktuellen Don Bosco Mission News

Stellenausschreibung

23. März 2015

Zur Verstärkung unseres Teams sucht Don Bosco Mission Bonn:

 

Engagementberater und Großspenderbetreuer (m/w)

Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden.

 

Details entnehmen Sie bitte der vollständigen Stellenausschreibung,...

> weiterlesen

17.03.2015: „Recht zum Träumen“ – 50 Jahre Straßenkinderarbeit in Kolumbien

17. März 2015

Vor 50 Jahren wurde in der kolumbianischen Metropole Medellín die erste Anlaufstelle für Straßenkinder gegründet. Mehr als 85.000 Kinder und Jugendliche konnten bis heute von den Salesianern Don Boscos unterstützt werden. Das 50- Jährige Jubiläum...

> weiterlesen

Zentralafrikanische Republik: Eine Kirche für 25.000 Flüchtlinge

13. März 2015

In der Zentralafrikanischen Republik wird die Lage der Bevölkerung immer dramatischer. Mittlerweile leben 25.000 Flüchtlinge in Zelten und primitivsten Hütten um die Pfarrei von Bischof P. Albert Vanbuel von den Salesianern Don Boscos. Der Bischof...

> weiterlesen
weiter zum News-Archiv