Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Aktuelles

BEETHOVEN MOVES – Projekt von Don Bosco Mission Bonn

Logo zum Beethovenjahr © BTHVN2020 – Sonja Werner

12. Juni 2018 - 

Beethoven Moves“ ist ein Kunst- und Bildungsprojekt von Don Bosco Mission Bonn in Zusammenarbeit mit dem Beethoven Orchester. Das Projekt ist eingebunden in das pädagogische Programm MOVE: „Music Overcomes Violence & Exclusion“. Dieses greift die Erfahrungen von Jugendlichen auf und verleiht ihren Gefühlen Ausdruck durch Musik, Tanz und weitere Kunstformen. Ziel des Projektes ist es, benachteiligte Kinder und Jugendliche weltweit durch künstlerische und sozialpädagogische Arbeit zu unterstützen. 

 

Don Bosco fördert die Talente junger Menschen
 
Zielgruppen des Projektes sind benachteiligte junge Menschen in Europa, den Entwicklungsländern und minderjährige Flüchtlinge in Deutschland. MOVE  fördert die künstlerischen Talente von Jugendlichen und versucht sie mit der Musik Beethovens in Beziehung zu bringen. Musik und Kunst sind ein wichtiger Bestandteil der Pädagogik und Sozialarbeit Don Boscos - auch zur Überwindung von Traumata. 

 

Beitrag zur Solidarität und Völkerverständigung

 

Das Projekt soll  einen Beitrag zu Solidarität und Völkerverständigung leisten. Werte, die für den Musiker Beethoven sehr wichtig waren. MOVE wurde gemeinsam mit der Kulturproduzentin Rita Baus konzipiert. Das Projekt Beethoven Moves wird von der Beethoven Jubiläums Gesellschaft gefördert. Das internationale Kulturprojekt findet anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven im Jahr 2020 statt.

 

Die Beethoven Jubiläums Gesellschaft mbH koordiniert das Jubiläum 2020 unter der Dachmarke BTHVN2020. Der Gesellschaft gehören Vertreterinnen und Vertreter der  Bundesrepublik Deutschland, des Landes Nordrhein-Westfalen, des Rhein-Sieg Kreises und der Bundestadt Bonn an.

 

Mehr Informationen