Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Aktuelles

Don Bosco - 25 Jahre in Ghana

Pater Robertson besucht Mitglieder seiner Gemeinde mit dem Fahrrad.© Simone Utler

03. Januar 2018 - 

Seit 25 Jahren sind die Salesianer Don Boscos in Ghana. Insgesamt drei Standorte haben sie in dem westafrikanischen Land. Zu den Aktivitäten der Salesianer gehören  Berufsschulen, Grundschulen und Jugendzentren. In den Don Bosco Häusern finden auch ehemalige Kinderarbeiter Zuflucht.

Priester aus Berufung

Pater Robertson ist einer von fünf Salesianerpatres in Ghana. Seine Gemeindemitglieder besucht er mit dem Fahrrad. Jeden Tag fährt er in die Dörfer und hat ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen.

 

Zur Fotoreportage