Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Aktuelles

Pater Tom Uzhunnalil ist frei

Salesianerpater Tom Uzhunnalil wurde von Terroristen entführt und jetzt freigelassen.© ANS-Agenzia-Info-Salesiana

19. September 2017 - 

Der indische Pater Tom Uzhunnalil  ist von seinen Entführern frei gelassen worden. Seit dem 4. März 2016 befand sich der Salesianer in den Händen von Terroristen. Diese hatten ihn in den Jemen entführt und vier Missionarinnen der Nächstenliebe und 12 weitere Personen getötet.

 

Salesianerpater in den Jemen

 

Pater Tom betreute die Einrichtung in den Jemen als Priester. Die Nachricht der Befreiung des 59jährigen Priesters hat weltweit  Freude und Erleichterung hervorgerufen. Der Salesianer hatte in diesem Jahr auch in einem Video um Hilfe gebeten. "Wir sind glücklich und dankbar, dass unser Mitbruder frei gelassen wurde! Viele Menschen auf aller Welt haben mit uns um sein Schicksal gebangt und gebetet!" Jetzt ist er endlich wieder frei!", so Pater Josef Grünner SDB, Missionsprokurator von Don Bosco Mission Bonn.

 

 

 Pressekonferenz mit Pater Tom