Titel der ReportageImpressum

Beethoven Moves! ist ein globales Projekt zur 5. Sinfonie Beethovens. Es ist ein gemeinsames Projekt des Beethoven Orchester Bonn und Don Bosco Mission Bonn nach der Idee und unter der Projektleitung von Rita Baus. Musikalische Leitung: Dirk Kaftan, Regie: Anselm Dalferth.

Das Projekt Beethoven Moves! wird gefördert durch die Beethoven Jubiläumsgesellschaft BTHVN2020 aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreise

Don Bosco Mission Bonn
Sträßchensweg 3
D- 53113 Bonn

Tel. +49 228 539 65-20
FAX +49 228 539 65-65
info@donboscomission.de

www.donboscomission.de

V.i.S.d.P. Dr. Nelson Penedo, Don Bosco Mission Bonn

Fotos:

ich.tv/Federico Rios
Judith Döker

Jörg Löffke (Bild Estefania)

Text:
Kirsten Prestin

Produktion:
Don Bosco Mission Bonn

Weitere Reportagen:

Kindersoldaten in Kolumbien in der Ciudad Don Bosco in Medellín

Geraubte Kindheit

Kindersoldaten in Kolumbien

Weltweit sind rund 250.000 Jungen und Mädchen als Kindersoldaten im Einsatz. Auch Catalina und Manuel gehörten dazu. In Kolumbien schlossen sie sich Rebellengruppen an. 

Anna steht vor einem grünen Zaun

Im Land ohne Eltern

Sozialwaisen in Moldawien

Moldawien zählt zu den ärmsten Staaten Europas. Viele Menschen verlassen das Land auf der Suche nach einer Arbeit. Zurück bleiben die Kinder. Die Salesianer kümmern sich um die Sozialwaisen.

Ein Junge steht in seinem Zuhause, einer einfachen Hütte

"Erst mal bin ich Mensch"

Musahar in Indien

Obwohl in Indien das Kastensystem offiziell abgeschafft ist, geht die Kasten-Diskriminierung weiter. Die Musahar stehen im hinduistischen Kastenwesen ganz unten - auch Tarik * und seine Familie gehören dazu.

Straßenkind in Bolivien

Von der Straße in ein neues Leben

Straßenkinder in Bolivien

Armando lebte in den Straßen von Santa Cruz. Sein Alltag war hart und von Drogen bestimmt. Jetzt lebt er im Don Bosco Haus und möchte den Absprung von der Straße endgültig schaffen.

Impressum und weitere Reportagen