Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Presse

"Mehr wir, Weniger ich"- Schulaktion für mehr Solidarität

Schüleraktion gegen Diskriminierung 2018

01. Juli 2019 - 

Freitag, 5. Juli  2019 | 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Don Bosco Campus | Sträßchensweg 3|  53113 Bonn

 

Was bedeutet Solidarität und was ist solidarisches Verhalten? Wie sieht eine solidarische Gesellschaft aus? Mit diesen Fragen haben sich Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse des Friedrich-Ebert- Gymnasiums in Bonn befasst. Die Ergebnisse der Schulworkshops präsentieren die 13-jährigen Jungen und Mädchen am Freitag mit einer Aktion auf dem Don Bosco Campus.

 

Die Jugendlichen werden Passanten auffordern, ihre Haltung zu Solidarität und gesellschaftlichem Zusammenleben zu reflektieren. Symbolisch steht eine zwei Meter hohe Balkenwaage im Zentrum der Aktion. Die Klasse baut die Waage ab 10.30 Uhr zusammen.

 

„Es ist unser Lehrauftrag, die Bedeutung von Gemeinschaft und Solidarität unseren Schülerinnen und Schülern zu vermitteln“, betont die Klassenlehrerin Laura Biskupek.

 

„Wir motivieren junge Menschen, sich mit ihrer Rolle in der Gesellschaft auseinanderzusetzen. Unsere Aktionen sollen den Zusammenhalt fördern und anregen, weniger ans Ich und mehr ans Wir zu denken“, so Dr. Nelson Penedo, Geschäftsführer von Don Bosco Mission Bonn.

 

 

 Pressemitteilung