Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

„Für die gefährdete Jugend gehe ich an den Rand der Verwegenheit“ (Don Bosco)

Das tun wir auch, wenn nötig! Gemeinsam mit vielen Engagierten und Förderern setzen wir uns für benachteiligte Kinder und Jugendliche in aller Welt ein. Vorbild für uns ist der italienische Priester und Sozialpädagoge Giovanni Bosco. Der Seelsorger hat bereits vor 150 Jahren erkannt, dass die Jugend unsere Zukunft ist.


Don Bosco Mission News

Mitarbeiter Projektmanagement und Kommunikation gesucht

25. Juli 2017

Unsere Einrichtung plant ein internationales Kunst- und Bildungsprojekt in der Schnittstelle von Musik (Klassik und Moderne), Tanz, kultureller Begegnung und sozialer Jugendarbeit ("Cross-Over-Projekt"). Zur Umsetzung dieses Vorhabens suchen wir ab...

> weiterlesen

Neue UN-Richtlinie - Besserer Schutz von Straßenkindern

25. Juli 2017

Die Vereinten Nationen wollen Straßenkinder in Zukunft mehr schützen. In einem Generalkommentar zur Kinderrechtskonvention fordert der UN-Kinderrechtsausschuss in Genf mehr Prävention und bessere Fürsorge. Alle Staaten werden durch die neue...

> weiterlesen

Jugendorchester aus Kolumbien spielt in Bonn

20. Juli 2017

Am Samstag, den 22. Juli um 18 Uhr wird in der Pfarrgemeinde St. Quirinus in Bonn das Jugendorchester der Salesianer-Pfarrgemeinde „Niño Jesús“ aus Bogotá auftreten. Im Rahmen der Vorabendmesse werden sie klassische Musikstücke spielen. Die jungen...

> weiterlesen
weiter zum News-Archiv