Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Presse

Geraubte Kindheit - Wie Kindersoldaten in Kolumbien ins Leben zurückfinden

Mehr als ein halbes Jahrhundert dauerte der blutige Bürgerkrieg in Kolumbien, in dem Zehntausende von Jungen und Mädchen  als Kindersoldaten missbraucht wurden. Im Zuge des neuen Friedensabkommens zwischen der kolumbianischen Regierung und der Rebellengruppe FARC im November 2016 wurden erste Kindersoldaten frei gelassen.Don Bosco hat vor 15 Jahren ein Programm  für die Wiedereingliederung von Kindersoldaten gestartet. 2.300 Jungen und Mädchen haben bisher darn teilgenommen, mehr als 80 Prozent wurden wieder in die Gesellschaft integriert.

In dem Film "Alto el Fuego" erzählen Catalina und Manuel von ihrer Vergangenheit als Kindersoldaten. Beide haben dank don Bosco wieder ins Leben zurückgefunden.

 

.

 

 

Kontakt:

Kirsten Prestin

Kirsten Prestin

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Tel: 0228-53965-70

E-Mail

Aktueller Jahresbericht

Straßenkind in Bolivien mit Klebstoffflasche
Jahresbericht 2015/16: Mit Don Bosco an die Ränder gehen

Pressemitteilungen

Geraubte Kindheit - Wie Kindersoldaten in Kolumbien ins Leben zurückfinden

09. Februar 2017

 

Pressegespräch 17. Februar 2017

 

Mehr als ein halbes Jahrhundert dauerte der blutige Bürgerkrieg in Kolumbien, in dem Zehntausende von Jungen und Mädchen  als Kindersoldaten missbraucht wurden. Im Zuge des neuen Friedensabkommens zwischen der...

> weiterlesen

Don Bosco Forum 2017: "Und raus bist du!"

23. Januar 2017

Einladung zum Pressegespräch

Freitag, 27. Januar 2017 11.00 Uhr

Don Bosco Campus, Sträßchensweg 3, 53113 Bonn

> weiterlesen

Wege aus der Radikalisierung – Junge Menschen aus acht Nationen suchen nach Antworten

18. Januar 2017

Pressegespräch

Mittwoch, 25. Januar 2017, 11.00 Uhr

Jugendakademie Walberberg zwischen Köln und Bonn

> weiterlesen