Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Presse
Ehemaliges Straßenkind mit seinen Freunden im Don Bosco Zentrum in Myanmar
"Zurück ins Leben" - Jahresbericht 2016/17

Aktueller Jahresbericht

Catalina hat es geschafft, wieder ins Leben zu finden. In jungen Jahren schloss sie sich einer Rebellengruppe in Kolumbien an. Gewalt und Unsicherheit prägten ihr Leben. Dank Don Bosco konnte sie ihre Traumata überwinden. Jetzt blickt sie positiv in die Zukunft.

 

Der Jahresbericht 2016/17 zeigt, wie junge Menschen weltweit den Sprung in ein neues Leben geschafft haben.

 

[PDF]

Kontakt:

Kirsten Prestin

Kirsten Prestin

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Tel: 0228-53965-70

E-Mail


Pressemitteilungen

15 Jahre Einsatz für Kinder und Jugendliche - Stifung Iuventus Mundi feiert Jubiläum

20. Juni 2018

Nicht alle Kinder  und Jugendliche auf der Welt haben die gleichen Chancen. Dies wollten vor 15 Jahren fünf engagierte Menschen aus Bonn und Kaarst nicht länger hinnehmen. Sie gründeten gemeinsam die Don Bosco Stiftung Iuventus Mundi – Jugend der...

> weiterlesen

Mädchen ohne Namen – Kinderprostitution in Sierra Leone

17. April 2018

Einladung | Filmvorführung und  Pressegespräch

Mädchen ohne Namen – Kinderprostitution in Sierra Leone

2. Mai 2018 auf dem Don Bosco Campus in Bonn 10.00 bis 12.00 Uhr

 

Gesprächspartner:
Pater Jorge Crisafulli SDB, Leiter Don Bosco Fambul,...

> weiterlesen

Bus der Hoffnung - Hilfe für Straßenkinder in Freetown

10. April 2018

Ein grüner Bus ist in Sierra Leone zum Zeichen der Hoffnung für Straßenkinder geworden. Das Don Bosco Mobil sucht Straßenkinder an ihren Plätzen auf und bringt ein wenig Abwechslung in ihren harten Alltag. Die Kinder und Jugendlichen erhalten eine...

> weiterlesen